Herzlich willkommen!

Schön, dass du hier bist. Mein Name ist Andreas Gladis. Ich bin ein begeisterter Amateurfotograf aus Hildesheim, der hier seine Arbeiten mit dir teilen möchte. Mein Schwerpunkt liegt auf der dokumentarischen Fotografie, mit der ich mich derzeit ausführlich beschäftige. Zurzeit arbeite ich an meinen Langzeitprojekten Borneo, Singapur und Venedig. Das sind die Orte auf der Welt, die ich in den letzten Jahren immer wieder besucht und fotografiert habe.

Mich fasziniert die vielfältige und oft endemische Flora und Fauna auf Borneo ebenso wie die Kultur der indigenen Völker. Singapur als Gegenpol bietet eine unglaubliche Vielfalt an moderner Architektur sowie asiatischer Kultur und Küche. Und nicht zuletzt ist Venedig, abseits der allseits bekannten Touristenattraktionen, mit seinen vielen kleinen Kanälen, Gassen und Plätzen, einfach die schönste Stadt der Welt für mich. Darüber hinaus interessieren mich die sozialen Verhältnisse, die in den von mir besuchten Orten herrschen und das täglich Leben der Einwohner.

Als Ingenieur interessiere ich mich natürlich auch besonders für die Technik. Leider wird die Bildaussage dabei bei Amateurfotografen oft vernachlässigt. Bei mir steht sie aber immer im Mittelpunkt. Die Technik ist für mich nur Mittel zum Zweck. Ein entscheidender Punkt bei der Entstehung meiner Bilder ist die Empathie und Zeit. Ich bin der Meinung, dass ohne Empathie und ausreichend Zeit, keine aussagekräftigen Bilder zustande kommen können. Das gilt insbesondere für die Menschen, aber auch für die Tiere und im übertragenen Sinne für die Plätze, die ich fotografiere.

Wenn dir meine Bilder gefallen, dann kannst du mich gerne über mein Kontaktformular kontaktieren. Gehe jetzt mit mir auf eine außergewöhnliche Bilderreise. Mein Motto lautet: Ich reise, um die Welt zu verstehen, nicht nur, um sie zu sehen.